Biegen

In der technischen Mechanik ist das Biegen ein Verfahren, bei dem Metall durch die plastische Verformung des Werkstoffs und die Veränderung seiner Gestalt verformt werden kann.

Nachfolgend sind einige technische Kenngrößen unserer Fähigkeiten aufgeführt:

·   Presskraft: 3200 kN

·   Biegelänge: 4420 mm

·   Nutzbare Installationshöhe: 615 mm

·   Zuführung: 420 mm

·   Eilgang: 220 mm/s

·   Maximale Arbeitsgeschwindigkeit: 10 mm/s bis 15 mm/s